Begleitung Mensch und Tier

  • Wünschst du dir eine tiefe Verbindung von Herz zu Herz mit deinem Tier?
  • Glaubst du, du hättest sie nicht oder irgendetwas stünde eurer tiefen Begegnung im Wege?
  • Oder glaubst du, dass ihr euch so nahe seid, dass diese Nähe zu dir dein Tier belasten könnte oder die Nähe zu deinem Tier dich belastet?
  • Möchtest du dein(e) Tier(e) als Spiegel deiner Seele an-erkennen?
  • Bist du schon auf der gleichen Wellenlänge mit deinem Tier oder magst du tief tauchen und klären, was zwischen dir und deinem Tier da auf dem Tisch liegt und eure Beziehung belastet?

Mensch-Tier-Beziehungen klären, Seelenverbindungen heilen und sich für tiefe Herzensverbindungen öffnen. Dafür brennt mein Herz.

So manche Mensch-Tier-Beziehung ist belastet durch unsere eigenen Geschichten und die Geschichten unserer Tiere, sowie durch gemeinsam erlebte Geschichten. 

 

Ich weiss wie es sich anfühlt, wenn man sich nicht wirklich für sein Tier öffnen kann.

Wenn man Angst hat wieder zu verlieren bzw. gehen zu lassen.

Wie es ist, wenn das Tier krank ist oder nicht so "funktioniert" wie gewünscht.

Wenn der Hund Aggressionsverhalten gegenüber Artgenossen oder Menschen zeigt, man ständig wachsam sein muss und sich selber vor unvorbereiteten Begegnungen fürchtet.

Ich weiss, wieviel Einfluss wir mit unseren Emotionen, Gedanken und Vorstellung auf Tiere und Umwelt haben.

 

Ich weiss auch was möglich ist, wenn wir Menschen unsere Geschichten annehmen und klären, mit unseren Gedanken und Emotionen umgehen lernen, über uns selber hinaus wachsen und uns für neue Optionen öffnen. Es ist so viel möglich. Und unsere Tiere danken es uns. 

 

Ich weiss wie wundervoll sich tiefgehende Herzensbeziehungen anfühlen. Hast du Lust auf Wandel und eine erfüllende Beziehung mit deinem Tier? 

 

Wie du siehst fliessen bei meiner Arbeit mit Mensch und Tier verschiedene Bereiche mit hinein. Denn beispielsweise am Verhalten eines leinenaggressiven Hundes zu arbeiten, wenn der Besitzer mit der Situation selber Stress oder Angst hat, wird nur beschränkt zu den gewünschten Resultaten führen. Ein Verhalten beim Tier modifizieren zu können wird deutlich einfacher, wenn wir auch am anderen Ende der Leine ansetzen.

Oftmals bringt bereits das Bewusstwerden in einem Beratungsgespräch schon sehr viel in Fluss, manchmal ist es einfach auch sinnvoll mit einem Tierbesitzer spezifisch an seinen Themen zu arbeiten und/oder mit dem Tier.

 

Wie kannst du mit mir arbeiten?

Du hast die Möglichkeit Einzeltermine (bei mir in der Praxis oder per Zoom) zu buchen oder auch Begleitungen über längere Zeit.

Es gibt Pakete a 3 Sessions oder a 5 Sessions zu jeweils etwa 60 Minuten (per Zoom) und du hast auch die Möglichkeit dich für eine Langzeitbegleitung mit mir über 2 Monate hinweg (1 Session a circa 60 Minuten pro Woche per Zoom) zu entscheiden.

 

Kundenfeedback

"In meinem Leben gibt es immer wieder Phasen, in denen ich über alte Muster und Ängste stolpere und obwohl mir diese bekannt sind, nicht weiter komme.

Mit Fabienne habe ich das Glück mit respektvollen, liebevollen und effizienten Sitzungen neue Wege kennenzulernen.

Ich konnte besonders gut mit 4 Sitzungen, einmal wöchentlich, vorwärts kommen und so Schicht für Schicht zum Kern meiner Stolpersteine vordringen.

Ich bin Fabienne von Herzen für ihre wertvollen Begleitungen und Tipps dankbar und trainiere nun in Alltagssituationen meine neu gewonnen Erkenntnisse.

Sie ist ein Geschenk für alle Menschen, die im Leben nach Antworten und Gründen suchen und eine Garantin dafür, dass wir unseren Weg immer wieder finden können."

 

Bei Fragen oder für Terminvereinbarungen melde dich gerne per Mail oder Telefon bei mir.